Druckansicht der Internetadresse:

Nordbayerisches NMR Zentrum

Seite drucken
geraete-banner

Übersicht über die Geräte

Die Forschungsgruppe verfügt unter anderem über folgende Geräte:

  • NMR-Spektrometer via Nordbayerisches NMR-Zentrum
  • LCMSn: Bruker Ion Trap HCTultra mit Knauer UHPLC
  • NIR: Bruker MPA NIR Spektrometer (Transmission, Reflexion, Fasersonden)
  • IR: Bruker alpha MIR mit Diamant ATR-Einheit (mit Durchflusszelle)
  • Durchlichtmikroskop mit Hell- und Dunkelfeldkondensator und Polarisation, Köhlerbeleuchtung, bis 1000x, mit Digitalkamera und Bildschirm (OBL 137 mit ODC241 mit 5 MP)
  • Zoom-Stereomikroskop (Greenough), bis 45x (optional bis 90x), Auf- und Durchlicht (OZL 464 mit ODC241 mit 5 MP)
  • Titrationsautomat Mettler-Toledo T70 (wässrig und organisch; 2 Dosier-Module, inkl. KF-Titration)
  • Brechungsindex und Dichte: Mettler-Toledo RX-50 und DX45 mit Autosampler
  • Leitfähigkeit: Mettler-Toledo SevenCompact Conductivity
  • pH/Ionenselektive Sonden: Mettler-Toledo SevenCompact pH/Ion
  • UV-Vis: Analytic-Jena Specord 40
  • Viskosimeter: Anton Paar AMVn
  • Polarimeter: Jasco P2000
  • Desodorator für Öle (Eigenbau)
  • Extraktionsanalyse und Vakuumkonzentration
  • Gefriertrocknung
  • Läppmaschinen für Oberflächenbearbeitung harter und weicher Proben
  • Siebvorrichtung (1mm abgestuft bis 5 µm)
  • Diverse Mühlen und Zerkleinerungswerkzeuge (auch in flüssigem Stickstoff), Zentrifugen, Vakuumfiltration, Mischer, usw.

Verantwortlich für die Redaktion: apl.Prof.Dr. Stephan Schwarzinger

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt